Unsere Spinat-Tortillas sind ein echter Hingucker! Nicht nur optisch ansprechend, sondern auch noch saisonal. Mai ist nämlich Spinatzeit!

Also, worauf wartet du noch? Ran an die Kochlöffel!

Übersicht

  • Portionen: Für 4 Personen
  • Zubereitungszeit: 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Produkt zum Rezept

Chili sin Carne

Veganes Chilli sin Carne

€4,49

Jetzt bestellen
tofu-allrounder

Tofu-Allrounder

€5,90

Jetzt bestellen

Du brauchst dafür

  • 200g Spinat

  • 60 ml Öl

  • 1 TL Salz

  • 375g Mehl

  • 1 TL Backpulver

  • frische Tomaten

  • Ruccola

  • Gurke

  • TressBrüder Chili Sin Carne

  • TressBrüder Tofu Allrounder

Tomaten

So geht es:

  1. Spinat andünsten und anschließend mit Öl und Salz mixen.
  2. Mehl mit Backpulver mischen und das Spinatpüree dazu geben
  3. Den Teig kneten (wichtig: darf nicht kleben- zur Not noch etwas Mehl zugeben)
  4. Den Teig mit einem feuchtem Tuch abdecken und ca. 20 Minuten kühl ruhen lassen
  5. Währenddessen das Gemüse waschen und schnippeln
  6. Chili Sin Carne in einer Pfanne aufwärmen und nach belieben Würzen. Wir haben unseren Tofu Allrounder benutzt
  7. Teig in gleich große Stücke teilen und ausrollen
  8. Die fertig geformten Tortillas von jeder Seite 1-2 Minuten anbraten
  9. Die angebratenen Tortillas mit dem TressBrüder Chilli sin Carne und dem Gemüse belegen
  10. Tortillas zusammenklappen
  11. Fertig 💚