Dumplings gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Je nach Ursprungsland variiert vor allem die Form und die Füllung. Wir haben für euch unsere Variante kreiert. Viel Spaß beim Nachmachen!

Übersicht

  • Portionen: 40 Dumplings

  • Zubereitungszeit: 60 Minuten

  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Produkt zum Rezept

Tikka Masala

€4,49

Jetzt bestellen

Du brauchst dafür

  • Tressbrüder Tikka Masala

  • 300 g Weizen oder Dinkelmehl

  • 1/2 TL Salz

  • 160 ml heißes Wasser

  • etwas Knoblauch

  • Gemüse deiner Wahl (wir haben Frühlingszwiebeln und Spargel verwendet)

So geht es:

  1. Zunächst Salz und Mehl in eine Schüssel geben, eine Grube in den Teig bauen und langsam das warme Wasser dazugeben.
  2. Kneten bis eine schöne teigige Konsistenz entsteht ohne klebrig zu sein
  3. Teig mit feuchtem Tuch abdecken und ziehen (30min) lassen.  Währenddessen die Füllung vorbereiteten.
  4. Gemüse und Knoblauch klein schneiden.
  5. Knoblauch in Öl etwas anbraten und das Gemüse dazugeben.
  6. Kurz anschwitzen und das Tikka Masala dazu geben.
  7. Die Mischung anbraten.
  8. Dann die Mischung in eine Schüssel geben zum Abkühlen
  9. Den Teig ausrollen. Wichtig: Ca. 2 mm.
  10. Den Teig mit einem ca. 8 mm Durchmesser Gegenstand ausstanzen.
  11. Mit einem Teelöffel die Füllung portionieren und in die Mitte des Rohlings legen.
  12. Nun den Rohling zusammenklappen und die Ränder zusammendrücken.
  13. Danach die gefüllten Dumplings in Öl anbraten. Etwas Schwarzkümmel oder Sesam darüber streuen und fertig