Simpel, gesund und wohltuend! In unseren Linsen-Curry stecken pflanzliche Protein und weitere leckere Zutaten.

Linsen sind klasse Proteinbomben  und versorgen deine Körper mit gutem pflanzlichen Eiweiß.

Bereits unsere Vorfahren schätzten die Linsen in der Jungsteinzeit schon in der Jungsteinzeit und haben sie auf der Schwäbischen Alb kultiviert.

Übersicht

  • Portionen: Für 2 Personen

  • Zubereitungszeit: 10 Minuten

  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Produkt zum Rezept

Linsen-Curry-Suppe

€3,99

Jetzt bestellen

Du brauchst dafür

  • Tressbrüder Linsen-Curry-Suppe

  • 60 g Vollkornreis

  • 200 ml Kokosmilch

  • 400 g Babyspinat

  • 1 frische Paprika

  • etwas Limettensaft

  • 1 EL Sesam
  • 1 Prise Chili
  • 30 ml Sojasoße
  • 20 ml Öl
  • 25 ml Zitronenessig
  • 1/2 Bund Schnittlauch
Paprika

So geht es:

  1. Als erstes kochst du den Reis und separat die Linsen-Curry-Suppe.
  2. Gib zu der Suppe etwas Kokosmilch und Babyspinat dazu.
  3. Paprika in Stücke schneiden und mit Curry auf einen Teller servieren.
  4. Zum Schluss etwas Limettensaft hinzugeben
  5. Et voila – Genießen!